Bad König 2019

Am 19. Mai 2019 wurde der Internationale Museumstag unter dem Motto "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" gefeiert, der vom Deutschen Museumsbund koordiniert wird.

Aus diesem Anlaß öffnete am 18. und 19. Mai 2019 das Technikmuseum TECMUMAS in Bad König wieder seine Pforten, diesmal mit einer vierteilige Sonderausstellung:

Vom Grammophon zum MP3-Player - Die Entwicklung der Tonkonserve

Sprachaufzeichnung im Büro – Diktiergeräte im Wandel der Zeit

Vom Schmalfilm zum DVD-Spieler - Die Entwicklung der Filmkonserve

Herzlichen Glückwunsch! – Jubiläen in der Computerwelt

Außerdem standen weitere interessante Exponate zum Ansehen und Ausprobieren bereit. Des weiteren wurde die Geschichte des Hauses, des Kulturdenkmals Hamburger Zigarrenfabrik in der Kimbacher Straße 79 dargestellt und der aktuelle Stand der Sanierung gezeigt.

Die Ausstellung war jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Stärkung wurden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten. Der Eintritt war frei.

Weitere Informationen über den Internationalen Museumstag gibt es auf der offiziellen Homepage www.museumstag.de, die über diesen externen Link erreichbar ist.

(c) 2019  by Matthias Schmitt, Letzte Änderung: 2019-08-05